zur Online-Anmeldung

top

  • Termine Fahrschule Gaal
  • Fahrschüler-Login
  • Fahrschule Gaal auf facebook

B - Führerschein

Voraussetzungen für BewerberInnen bei Ausbildungsbeginn:

  • Mindestalter 17 1/2
  • Verkehrzulässigkeit
  • gesundheitliche Eignung

Wie läuft die B-Ausbildung ab:

Theoriekurs und eine praktische Ausbildung sind zu absolvieren.
Eine Theorie- und Praxisprüfung ist notwendig.

Für den praktischen Teil der Ausbildung gibt es mehrere Möglichkeiten:


Vollausbildung = du fährst alle Fahreinheiten mit dem Fahrschulauto

  • mindestens 18 Fahrübungen  (à 50 Minuten) mit dem Fahrschulauto inklusive Nachtfahrt

Duale Ausbildung = du fährst 12 Fahreinheiten UND 1.000 km privat

  • 12 Fahrübungen (á 50 Minuten) mit dem Fahrschulauto,
    davon 1 Fahrübung als Beobachtungsfahrt mit dem Privatauto
  • und 1.000km privat
    (nach theoretischer Einweisung und Bescheidausstellung durch Behörde)

Klasse B mit Ü-Fahrt = du fährst Fahreinheiten mit dem Fahrschulauto und beliebige km privat

  • mindestens 18 Fahrübungen (á 50 Minuten) mit dem Fahrschulauto
  • und beliebig viele private Kilometer
    (nach theoretischer Einweisung und Bescheidausstellung durch Behörde)

Voraussetzungen für die praktische Prüfung:

  • frühestens mit dem 18. Geburtstag
  • positive Theorieprüfung (diese kann bereits unmittelbar nach dem Theoriekurs abgelegt werden)
  • Absolvierung aller Fahreinheiten
  • gültiges ärztliches Gutachten (Fristablauf nach 18 Monaten!)